Dienstag, 18. April 2017

Die Carpet Bag

Ich habe die Carpet Bag von Machwerk genäht!
Sie hat mir von Anfang an zugesagt und ich bin von dem Ergebnis begeistert.

Gewählt habe ich erstmal die kleinste Variante, die Kosmetiktasche. Ein wirklich kleines, feines Projekt mit dem Charme des schnellen Ergebnisses. Und da ich oft nicht so viel Zeit habe, liebe ich solche Projekte.

Gewählt habe ich Baumwollstoffe für Innen und Außen. Verstärkt habe ich das gute Stück mit Soft and Stable wie in der Anleitung angegeben. Die Bodenecken und Tunnelzüge für den Taschenbügel habe ich aus weichem Kunstleder genäht. 

Toller Schnitt mal wieder, liebe Martina!




Und nun ab zum Creadienstag, da war ich mal länger nicht dabei! Winkwink

Kommentare:

  1. Die Carpet-Bag ist toll, auch die Farben gefallen mir sehr gut.
    Ich mag den Schnitt auch sehr und sie ist eigentlich recht schnell genäht.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht nicht aus, wie eben mal schnell genäht!
    Sehr schick!
    Das Kunstleder macht es richtig edel!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Aber tatsächlich ist sie ein relativ schnelles Projekt! Hab ich auch nicht glauben wollen!

      Löschen
  3. ... und tolles Ergebnis! Ich mag das auch am liebsten mit der Kombination aus verschiedenen Materialien. Dein Kunstleder ist toll!

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr meinen Blog besucht. Ich freue mich ueber jeden Kommentar zu meinen Posts, denn dann macht das Bloggen noch so viel mehr Spass! Seid lieb gegruesst von Saskia