Dienstag, 24. Januar 2017

Mein Rolling Stone ist fertig!

Was hab ich mich gefreut, als ich über den Quilt Along von 6Köpfe12Blöcke gestolpert bin!
Genau das, was mir für dies Jahr gut passt. 
Ich habe schon so viele tolle Ergebnisse von den anderen Teilnehmerinnen gesehen. Echt super! Es ist wahnsinnig, wie viele teilnehmen. Ich glaube, selbst die 6 "Urheberinnen" des Quilt Alongs haben nicht mit so viel Begeisterten gerechnet!

Bei der Stoffwahl für das Projekt bin ich zwischenzeitlich etwas in Konflikt gekommen. Meine Hand wollte immer zu den bunten Stoffen greifen. Aber ich habe seit langem vor, mal einen rot-weiß Quilt zu nähen und das wäre nun die Gelegenheit dazu. Letztendlich habe ich rot-weiß (mit ein wenig rosa teils gemischt) gewählt und finde meine Stoffwahl auch echt schön. Aber so ein bischen hab ich mich dann noch wehmütig gefühlt, doch nicht bunt zu nähen. Als ich dann aber den ersten Block angefangen habe zu schneiden, wusste ich: hey, du hast ne gute Wahl getroffen ... manchmal muss man einfach mal seinen Autismus durchbrechen und andere Wege gehen :-):

Hier meine Auswahl für das Jahresprojekt:


 Ich habe mich für eine Kombi aus hauptsächlich Moda Stoffen mit ein wenig Riley Blake und Kokka entschieden. YEAH!

und hier mein erster Block, der Rolling Stone.



Bin gespannt, was nächsten Monat kommt.

Und nun auf zum Creadientsag, HOT, 6Köpfe12Blöcke!







Kommentare:

  1. Tolle Dein Rolling-Stone-Block in Rot/Weiß! Dein Quilt wird sicher wunderschön mit den Deiner Stoffauswahl!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich bin schon auf den nächsten Block gespannt! Ein schönes Projekt dank euch! Liebe Grüße - Saskia

      Löschen

Danke, dass ihr meinen Blog besucht. Ich freue mich ueber jeden Kommentar zu meinen Posts, denn dann macht das Bloggen noch so viel mehr Spass! Seid lieb gegruesst von Saskia