Dienstag, 31. Januar 2017

JoggerELSE für mich - weil ich nie joggen gehe :-)

Ich habe jetzt eine tolle Joggerelse.  Mit Kapuze und Mr. Bench Daumenloch ... sooo klasse!
Sie ist meine zweite Haut. Sie trägt sich total angenehm. Ist gemütlich, cool und genau ich. Ob mit Strumpfhose, Leggings oder Jeans darunter - sie ist immer schön.

Ich bin ne echte Elsenschwester :-). Wenn ich einen Schnitt (bei Bekleidung) liebe, dann nähe ich den oft. Einfach weil ich vorher weiß: das passt. Und wenn der Schnitt dann noch so vielfältig ist wie eine Else, dann ist alles perfekt.

Ursprünglich wollte ich auf dem Rücken einen großen Anker von Cherry Picking in glitzer Bronze aufplotten, aber da bei mir beim Plotten manchmal dann doch was schief geht, habe ich das für dieses Projekt weggelassen. Zu ärgerlich wäre ein verhunzter Stoff bzw. eine verhunzte Joggerelse :-).









Auf zum Creadienstag

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem Anker finde ich echt cool!
    Aber Deine Joggerelse sieht natürlich auch ohne Anker toll aus.
    Die Else ist auch mein Lieblingsschnittmuster. Ich muss mich direkt zwingen, auch mal was anderes zu nähen :-))
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das kann ich nur zu gut verstehen! :-) Liebe Grüße - Saskia

      Löschen
  2. Toll Deine JoggerElse, wäre auch genau meins... schön leger und gemütlich über den Po und doch so weiblich. und ich jogge auch noch. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich noch das Sahnehäubchen oben drauf :-)! Liebe Grüße Saskia

      Löschen

Danke, dass ihr meinen Blog besucht. Ich freue mich ueber jeden Kommentar zu meinen Posts, denn dann macht das Bloggen noch so viel mehr Spass! Seid lieb gegruesst von Saskia