Dienstag, 19. April 2016

Taschenspieler3 Sew Along: Die Zylindertasche


Die Zylindertasche gefällt mir so richtig gut.
 Ich habe zu Beginn die gewählten Farbkombis klasse gefunden. Als die Tasche dann fertig war, dachte ich mir, dass das Gurtband nun doch nicht der Burner ist und ich noch eins in marineblau mache. Aber am nächsten Tag fand ich es genau so wie es ist wieder schön und es bleibt so, weil es mir an dem Tag der Herstellung eben einfach aus dem Bauch heraus gut gefallen hat.


Ich habe eine Aufsatztasche gefertigt und mich für die Variante der eingedrehten Träger entschieden.







Die Tasche ist ein wahres Raumwunder und trägt sich toll am Körper. Ich liebe sie.

Von den bisher genähten Taschen auch wieder eine der besonders guten Modelle für meinen Geschmack.

Außenstoff: Moskau
Innenstoff, Träger, Aufsatztasche: Vintage Kitchen von Jolijou
Webband: Farbenmix "Triangle Spring" by Luzia Pimpinella.

Und nun wie jede Woche dienstags ab zu Frühstück bei Emma und Creadienstag ... YEAH!

Kommentare:

  1. Wirklich hübsch. Auch mit den eingedrehten Trägern. Das hat mir erst gar nicht zugesagt, wirkt bei dir aber richtig gut. :)

    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Ich wollte das mal probieren �� So kommt der Rückseitenstoff auch noch zur Geltung. LG Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Die ist wirklich sehr schön geworden! Gefällt mir! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist wirklich ein richtiges Schmuckstück!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr meinen Blog besucht. Ich freue mich ueber jeden Kommentar zu meinen Posts, denn dann macht das Bloggen noch so viel mehr Spass! Seid lieb gegruesst von Saskia