Mittwoch, 27. Januar 2016

SnapPap - Fauxdori

Auf dem Blog von Claudis Atelier bin ich auf die Herstellung eines Fauxdori gestoßen http://claudis-atelier.blogspot.de/2015/09/diy-fauxdori.html 
und fand das sofort total klasse. SnapPap war schnell bestellt und in Überschallgeschwindigkeit am nächsten Tag schon geliefert (Snaply-Team: besten Dank dafür!) und dann ging das gute Stück SnapPap erstmal in die Waschmaschine und in den Wäschetrockner.
Danach folgte eine kleine Stickerei ... hier habe ich nicht daran gedacht, dass ja nachher die Gummikordel mittig über die Front läuft ... nächstes Mal werde ich die Stickerei ein Stück nach unten oder oben versetzen.

Später habe ich meine DIN A5 Hefte noch mit Geschenkpapier verkleidet und bin ganz verliebt in das gute Stück. Es sieht echt aus wie Leder. Aber schaut doch selbst.










Verwendete Materialien:
SnapPap, Gummikordel, Ösen, DIN A5 Hefte, Stickdatei Zwergenpaar von Luzia Pimpinella. 
Liebe Grüße
Saskia

Kommentare:

  1. Ja das sieht wirklich toll aus, echt wie Leder!! Ich liebe SnapPap! :-) Mit der Stickerei das passiert mir auch noch aber ich finde es nicht so schlimm. Dein Fauxdori sieht klasse aus! DANKE fürs Verlinken!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen

Danke, dass ihr meinen Blog besucht. Ich freue mich ueber jeden Kommentar zu meinen Posts, denn dann macht das Bloggen noch so viel mehr Spass! Seid lieb gegruesst von Saskia